Seit 75 Jahren am Puls der Zeit

Karl Salem mit einer einfachen Handstrickmaschine
Karl Salem mit einer einfachen Handstrickmaschine

1935 gründet Karl Salem in Judenau bei Tulln eine Strickwarenerzeugung.

1975 verlegt sein Sohn Dkfm. Reinhard Salem mit seiner Mutter Margarete den Fabriksstandort nach Tulln, vergrößert und modernisiert den Erzeugungsbereich und schließt einen Detailhandel an die Fabrik an.

In der Folge expandiert die Erzeugung und der Verkauf im Groß- und Einzelhandel und die Produktion wird immer auf neuestem technischen Stand gehalten. Salem-Mode wird in der Branche und im Geschäftsleben zum hochqualitativen Markenzeichen.


 

2005 erweitert Sohn Stefan Salem das Angebot von Salem-Mode um den Geschäftsbereich “Shirts and more”, der sich auf bestickte und bedruckte Berufs- und Vereinsbekleidung spezialisiert.

2010 feiert Salem-Mode sein 75. Firmenjubiläum.